Loading...

"Götter, Guru, Germany"

„Die Welt ist wie der Eindruck, den das Erzählen einer Geschichte hinterlässt.“ Yogavasistha


 

„Götter, Guru, Germany“ – eine Produktion der Theatercompagnie

>fliegende fische> In Kooperation mit dem Nationaltheater Mannheim und der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg.

 

Die Produktion „Götter, Guru, Germany“ ist aus wahren und erfundenen Geschichten entstanden, die das Ensemble der Theatercompagnie

>fliegende fische> auf seiner achtmonatigen Reise durch Indien und Nepal erlebt und gesammelt hat. Die Geschichten erzählen von Menschen und ihrem Leben in der Familie, ihrer Liebe, ihrem Glauben, ihrem Umgang mit dem Tod und dem Nebeneinander von Arm und Reich. Der persönliche

Blick des deutsch-indischen Ensembles auf den anderen Kontinent und die besondere Art und Weise des Geschichten-Erzählens führen die

Zuschauer in eine fremde Welt, die sie schließlich wieder auf sich selbst zurückwirft. Die Schauspieler spielen mit der Phantasie des Publikums und schaffen einen Raum, in dem sich das asiatische und europäische Leben

begegnen – in den Geschichten und im Moment des Theaters.

 

Premiere: am 20.Juni 2006 im Nationaltheater Mannheim Weitere Gastspiele im Stadttheater Heidelberg, in der Akademie der Künste und im bat- Studiotheater der HFS „Ernst Busch“ Berlin, im Schauspielhaus Neubrandenburg, im Theater am Fischereihafen in Bremerhaven und im Kleinen Haus des Schauspielhauses in Dresden